1 Jahr Solarstrom für Ihr Gerät

Die Solarvignette entspricht der durchschnittlichen Menge Solarstrom, die Ihr Gerät für ein Jahr benötigt.

Schweizer Solarenergie

Mit dem Kauf fördern Sie die Solarenergie in der Schweiz.

Solarenergie in Afrika

Der Erlös fliesst in die Solarprojekte von Solafrica in Kenia und Kamerun

Der Solarstrom zum Aufkleben

"Für mich ist sonnenklar: Jeder Tag mit Atomkraft ist einer zu viel. Dank der Solarvignette bin ich im Alltag mit Sonnenenergie ausgestattet. WhatsApp und Mails solar verschickt, dank der Solarvignette. Was sonst?"

Franziska Teuscher, Berner Gemeinderätin, ehem. Nationalrätin

Solarvignette klein 

Ein Jahr Solarstrom für Ihr Handy oder Tablet

  • Entspricht 5 kWh bzw.  2'000 Betriebsstunden eines Handys (durchschnittliche jährliche Nutzungsdauer)
  • Grösse des Aufklebers: 20 x 20mm
  • CHF 10.-

Solarvignette gross

Ein Jahr Solarstrom für Ihren Computer oder Elektrovelo

  • Entspricht 50 kWh bzw. 5'000 km mit dem E-Bike oder 2'000 Stunden Laufzeit des Computers (durchschnittliche jährliche Nutzungsdauer)
  • Grösse des Aufklebers : 35 × 35mm
  • CHF 50.-

SolarSchoggi

Solarstrom zum Verschenken

  • 100g Bio-Fairtrade-Schokolade mit Solarvignette
  • Milchschokolade mit Sonnenblumenkernen oder Zartbitterschokolade mit Orangenöl (vegan)
  • Ebenfalls als individualisiertes Firmengeschenk verfügbar

CHF 20.- mit kleiner Solarvignette

CHF 60.- mit grosser Solarvignette

"Die Solarvignette gehört für mich seit Jahren zu meinem Engagement, um die globale Energiewende voranzubringen. Ein Jahr Solarstrom für mein Handy für 10 CHF - das leiste ich mir gerne!"

Markus Bürki, Inhaber buerki-kommunikation.ch

Solarförderung

In der Schweiz

Um den Solarstrom für die Vignette zu produzieren, bauen wir in der Schweiz mit Jugendlichen Solaranlagen. Die letzte Anlage wurde 2014 auf dem Internationalen Pfadizentrum in Kandersteg montiert. Die zusätzlich benötigte Solarenergie kaufen wir bei der Stromallmend ein.

Zudem bilden wir im Zuge des Projektes Scouts go Solar Pfadfinder aus der ganzen Welt zu Solarbotschaftern aus. Nach der Rückkehr in ihre Heimatländer führen die Teilnehmer Workshops an ihren Pfadiheimen durch und helfen so, Solarenergie über Grenzen hinweg zu fördern.

Pfadfinder aus acht Nationen nahmen am "Scouts go Solar" Workshop im August 2016 in Kandersteg teil. 

In Afrika

In Afrika fördern wir in verschiedenen Projekten die Solarenergie. Beispielsweise im Rahmen der Klima-Karawane, wo unter anderem Dorfgemeinschaften in Kamerun mit Solarzellen ausgerüstet werden.

Solafrica investiert zudem in die Ausbildung junger Solartechniker. In dreiwöchigen Ausbildungskursen werden die Grundlagen der Solartechnik und Unternehmensführung vermittelt. Denn nur wer die installierte Technik auch versteht, kann diese langfristig betreiben und warten und so für eine nachhaltige Elektrifizierung sorgen.

Installation einer Solaranalge in Kenia während den Solartrainings im September 2016

Unser Tipp - Solarstrom verschenken

Die Solarvignette ist ein nachhaltiges, sonniges, und mit der SolarSchoggi sogar süsses Geschenk.

Gestalten Sie exklusiv eine SolarSchoggi mit der Solarvignette. Kontaktieren Sie uns!

Telefon 031 312 83 31 oder info@solafrica.ch

Die Solarvignette ist ein Projekt von Solafrica. Solafrica ist ein Spin-off von Greenpeace Schweiz und als Non-Profit Organisation Zewo zertifiziert. Dieses Zertifikat steht für einen zweckbestimmten und wirksamen Einsatz der Spendengelder, transparente Kommunikation und unabhängige Kontrollstrukturen.

FAQ

Häufig gestellte Fragen zur Solarvignette:

Wie kommt der Solarstrom in mein Gerät?

Was passiert mit dem Gewinn  der Solarvignette?

Wo genau wird der Solarstrom für meine Vignette produziert?

Wie wird sichergestellt, dass das Geld auch sinnvoll eingesetzt wird?

Weshalb soll ich den Solarstrom in Afrika fördern?

Wieso soll ich die Vignette auf mein Gerät kleben?

Solafrica, Bollwerk 35, 3011 Bern, +41 31 312 83 31, info@solafrica.ch